Kurzweil II

Die normotische Störung

Als Winnicott schrieb: „Mehr als alles andere ist es die kreative Wahrnehmung, die dem einzelnen das Gefühl gibt, dass das Leben lebenswert ist“ (1974/1993, S. 78), war er sich darüber im klaren, dass die Psychoanalyse sich auf jene Störungen der menschlichen Subjektivität konzentriert, die ein kreatives Leben erschweren. Als wolle er auf einen weiteren Erkrankungsweg hinweisen, deutete er noch eine andere Störungsachse an: Den Rest des Beitrags lesen »


what people think I do


Golden Clit Award 2009

Nach eingehender Prüfung der in diesem Jahr eingegangenen Reviews/Berichte über mich und andere Damen in einschlägig bekannten und berüchtigten P6-Foren spreche ich Herrn Suizido in der Rubrik „Quickie und Flüssigkeitsaustausch, Milieustudien“ den Golden Clit Award zu. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH (Bitte einlösen gegen Adventskalender *g*)
Nominiert wurde ausserdem Herr Kandinsky/FC, den ich nicht persönlich kennenlernen durfte, aber seine Schriftenreihe, in der Rubrik „phantastische Berichte und erotische Kurzgeschichten“. Die Preis-Übergabe findet bei passender Gelegenheit in Echtzeit oder per virtuellen Zungenkuss statt.