Neue Serie: die Zukunft der Sexarbeit

Leider darf ich meine Artikel aus dem Kaufmich Magazin nicht in den Sozialen Medien – außer bei Twitter – teilen und erziele wenig Reichweite. Weil alles, was mit dem Verkauf von sexuellen Dienstleistungen zu tun hat, gesperrt wird. Bei Facebook, Instagram, YouTube …

Daher teile ich mal den Link hier in meinem Blog. Die Zukunft der Sexarbeit wird von mir in 4 Teilen diskutiert. Davon sind die ersten beiden Teile jetzt erschienen.

  1. Diskretion vs Sicherheit
  2. Bordelle
  3. Straßenstrich
  4. Politischer Aktivismus

Schön war’s übrigens letztes Wochenende bei Kampnagel in Hamburg. Starke Organisation, tolle Leute kennengelernt. Einige Audio Tapes werden demnächst dazu auch hier online gestellt.

Am 8. Oktober erscheint dazu ein Beitrag in Kontraste im ARD. Berichterstattung zu diesem Event vom 25./26. September ist hier zu finden:

https://taz.de/!5713116/



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.