warum ich Dona Carmen hasse

German/English

In der ganzen Welt sind Nothilfe Fonds für Sexworker aus der Community heraus selbst entstanden, weil die Staaten es ja nicht für nötig erachten, marginalisierte Menschen zu unterstützen. Natürlich gibt es Armutsprostitution im Sinne von Überlebensprostitution und viele haben keinen Zugang zu Bildung und Ausbildung, Gesundheit und Sicherheit, weil sie kriminalisiert und diskriminiert sind. Ich hab auch überhaupt kein Verständnis dafür, daß ein politischer Verein wie Dona Carmen sich seit Jahren an unserem Berufsverband abarbeitet und offenbar zu viel Zeit damit verbringt, nach Fehlern zu suchen. Wir im Verein sind allesamt Ehrenamtliche und keine Politiker. Wir dürfen auch mal Fehler machen und Dinge sagen, die anecken. Wir sind aktive und ehemalige Sexworker, die sich seit etlichen Jahren engagieren, ich seit 15 Jahren in jedweder Art. Also ich kann nicht nachvollziehen, was das immer soll. Wenn die links-liberalen Kräfte in unserer Bewegung sich gegenseitig schwächen, kann man nicht nur an Power verlieren, sondern auch an Glaubwürdigkeit in der Öffentlichkeit. Deshalb sage ich dazu auch nichts. Es macht einfach keinen Sinn. Das wär wie Zickenkrieg. Dona Carmen muß sich endlich mit ihrer Bedeutungslosigkeit abfinden. Hetze gegen andere ist überflüssig und beeindruckt auch keine Entscheidungsträger:innen.

+++

All over the world, emergency aid funds for sex workers have emerged from the community itself, because the states do not consider it necessary to support marginalized people. Of course there is poverty prostitution in the sense of survival prostitution and many have no access to education and training, health and safety because they are criminalized and discriminated against. I have no understanding at all that a political association like Dona Carmen has been working on our professional association for years and apparently spends too much time looking for mistakes. We in the association are all volunteers and not politicians. We can sometimes make mistakes and say things that annoy us. We are active and former sex workers who have been involved for several years, I for 15 years in all kinds. So I can not understand what that is all about. If the left-liberal forces in our movement weaken each other, you can not only lose power, but also public credibility. That’s why I don’t say anything about it. It just doesn’t make sense. That would be like a bitch war. Dona Carmen must finally come to terms with her insignificance. Rushing against others is superfluous and does not impress decision-makers either.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.