Ich kann auch anders

Ich hab heute meine neue Kolumne für das Kaufmich Magazin veröffentlicht und Euer Feedback interessiert mich sehr. Thema: die Krimireihe Tatort und was das mit unserem Bewusstsein macht. Stigma kills!

For an English translation I recommend to use https://www.deepl.com/en/translator?fbclid=IwAR1-HozuCxzrMqAm4l6kOfMb4sfknq-2nsD9AGGNhboj_EJ8wZHJOvuwREc


3 Kommentare on “Ich kann auch anders”

  1. Christian_who sagt:

    Du hast völlig Recht damit Ariane. nur sollte der Beitrag eher im Spiegel oder bei BENTO stehen. Im bei Kaufmich wird er leider wenig bewirken da dich von dort aus kaum einer zitieren wird.

  2. Ariane sagt:

    Hab noch keine Kontakte.

  3. francoisefortier sagt:

    Es ist tatsächlich auffällig, wie kaum ein „Tatort“ ohne Prostituierte auskommt. Allerdings sehe ich darin auch positives Potential: offensichtlich hat das Thema „Prostitution“ auch für ein breiteres Publikum eine Faszination, und nicht alle Darstellungen sind negativ. Viel Zeit verbringe ich nicht vor dem Fernseher, aber in den Filmen, die ich gesehen habe, gab es zum Beispiel auch selbstbestimmte Prostitution von sympathischen Frauencharakteren.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.