Bristol

In meiner Vorfreude auf Bristol, muß ich doch mal unbedingt eine Anekdote loswerden, weshalb es mich 2002/2003 nach Bristol zog. Ich hatte mich in den Sänger von Massive Attack verknallt, der in Bristol wohnte. Angeblich soll er gelegentlich Escort Girls gedatet haben.

Um das herauszufinden, habe ich meine Wohnung in Berlin aufgelöst und bin nach Bristol gezogen. Mit nix als 3 Koffern. Dort angekommen hab ich in einem kleinen Puff in Bristol gearbeitet. Suzys Ranch, die auch einen Ableger in Swindon hatten. Die Gäste waren korrekt und haben immer kleine Geschenke mitgebracht. Anders die deutschen Gäste, die meisten sind Geizhälse. Selbst Stammkunden fangen hier an, das Honorar runter zu handeln.

Jedenfalls hab ich mich in Bristol auf die Suche nach Robert del Naja gemacht. Ich hatte erfahren, daß Massive Attack auch einen Nachtclub in Bristol besitzen. Ich bin natürlich dorthin, um mit Robert einen Whiskey zu trinken, hab jedoch niemanden angetroffen. Nachdem mich Robert auch nach zig Wochen des Wartens auf ihn nicht gedatet hat – ja wir boten auch Escort an – , hab ich meine sieben Sachen gepackt und bin nach London umgezogen.

Nicht ohne mir vorher ein Bild über andere Bordelle in Bristol zu machen. Die sind offiziell verboten. Dennoch gibt es sie.

Ich bin immer noch der größte Fan von Massive Attack. In Bristol fand damals auch ein Open Air Musik Festival mit ihnen statt. Auch The Streets waren dabei. Und Goldfrapp. Ein Konzert von Goldfrapp hab ich dann in London besucht. Aber das ist eine andere Geschichte.


One Comment on “Bristol”

  1. Ich finde es mutig von Dir, in Bristol im Puff zu arbeiten. Ich war 2015/2016 in London und habe mich nicht getraut, in UK zu arbeiten …


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.