Berlin Swinger

Fragen, auch aus meiner Bürger-Sprechstunde:

Ja, gibt es denn in Berlin geile Swinger Locations und so?

Meine Standardantwort:

Es gibt so viele Swingerclubs in Berlin, bspw. in Karlshorst, aber das ist alles scheisse unerotisch. Wenn man auf bizarr abfährt, weil einem das Insomnia gefällt, würde ich mit ihm in den Kitkat Club gehen und ihm auf der Toilette den Lolly lutschen, und falls die Dame nicht so darauf steht wie ich, in einen der Spielräume entführen, ihn fesseln und fertig machen.
Swinger Clubs sind Spiesser-Clubs, Kartoffelsalat, Aldiletten, billige Dessous und ein Humor wie bei einer Karnevalsveranstaltung, totales Kleinbürgertum, inkl. dem Drang nach Buletten.

Meine Lieblings-Spielplätze veröffentliche ich nicht. Weil dann wird es öffentlich und jeder Mallorca-Urlauber kommt da reingestiefelt. Ist jetzt schon teilweise schwierig mit dem Publikum.

Viel Glück!


One Comment on “Berlin Swinger”

  1. haveanicedai sagt:

    Das kann ich gut verstehen. Spätestens seit „Shades of Grey“ ist das Thema ja in JEDER Zeitschrift (bis zur Myself, wie ich beim Friseur gesehen habe) angekommen. Das macht das Publikum sicher breiter, vermutlich nicht besser. Ich gehe gerne in den Bergen wandern. Da gibt es zur Orientierung „Hüttenführer“ vom Alpenverein – aber da stehen auch nicht die wirklich tollen Hütten drin 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.