Tribute to VB

„Sie durch alle Ecken der Wohnung ficken ….“ ja, ich denke auch oft an deine Lanze zurück mein lieber Bosack – und auch die Lanzen anderer Herumtreiber, die mir gezeigt haben, wie das Häs’chen läuft und die Möse hüpft. Hätte ich meinen eigenen kleinen Salon, gleich neben meinem Arbeitszimmer, wo ich mich schön durchknallen lassen könnte, würde ich gerne ein- bis zwei Lanzen-Tage wöchentlich einschieben. Nun hat mich der Gott aller Schwänze (nein, kein Mann …) an den Schreibtisch zu Sklavenarbeit verdonnert, wo ich es mir zu kostenlosen youporn videos selbst besorge; nur ein gelegentliches Date im Hotel ist mir noch gestattet.
Allerdings bekomme ich in letzter Zeit nur noch Liebesbriefe anstatt eindeutige Ansagen. Es ist zum Verzweifeln …. denn auf romantische Rendezvous steh ich einfach nicht (ausserdem hab ich meinen Traummann längst gefunden, der wohl auch ein Traum bleibt).  Ich kann übrigens nicht behaupten, dass ich nach meinem Real-Alter-Outing nicht mehr angesagt bin, das Gegenteil ist der Fall. Und das unter den derzeitigen Umständen. Fuck.

Ich glaube, das hau ich auf meinen Blog.
Komisch, wenn ich in VB lese, bekomme ich meist gute Laune.  Da sind fast nur Männer und die sind nett zu mir. Und die anderen lassen mich einfach in Ruhe. Das Gegenteil in anderen Foren ist die Regel.
In meinem Fall könnte ich nicht von einem „klassischen Escort“ sprechen. Und werde es auch niemals tun.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.