Hannover I und II

update I II

Als Chronistin der Nuttenrepublik, die sich seit Jahr und Tag mit der Frage rumschlägt, wer wirklich die Nutten, wer die Menschen sind, konnte ich bei der derzeitigen Berichterstattung nicht an mich halten und habe mich als Sexworkerin auf diese in fast allen Medien ausgeschlachtete Denunzierung der Prostitution im Fall Betty geäussert. Und zwar in meiner aktuellen Kolumne bei Kaufmich. Alles Gute kommt aus Hannover, weshalb ich dort alsbald auch meine Eindrücke von meinen Besuch der Ausstellung STRICH-CODE in Hannover Revue passieren lassen werde. Der Beitrag mit viel Bild- und Filmmaterial erscheint dort in Kürze und wird hier bekannt gegeben.

Genauso wie mein verspäteter Konferenzbericht aus Kolkata, der auf dem Blog der DAH (Deutsche Aidshilfe) erscheint und wegen Urlaubszeit und Reisen hie wie ho zu Verzögerungen gekommen ist. Ok angekommen, aber zusammengekürzt und einiges sinn-entstellt. Danke.

Ich wäre sehr dafür, wenn der Tag käme, wo eine selbstbewusste und kluge Bundespräsidentin mit tatsächlicher Vergangenheit ins Bellevue einziehen würde. Und die aufgrund ihrer Vergangenheit und gelebten Lebens Ethik nicht nur aus philosophischen Zirkeln kennt.

Und bitte

Betty braucht eure Hilfe!

bis später!

gez. Ariane

Bufas-Beirätin



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.