Freitag und off

Bin dann mal bis 12. Februar wech, aber per Mail zugänglich.

Und passt gut auf die Zipferl auf, dass sie sich bei dieser Kälte in keine Zapferl verwandeln. Zum Schmelzen einfach melden und ich komme mit meiner besten Freundin Hot-Mu gesprungen.

In der Zwischenzeit empfehle ich, sich vor der heimischen Zentralheizung nackelig aufs Bärenfell auszustrecken, die handgestrickten Socken von Mutti oder Oma vom letzten Weihnachtsfest einzuweihen und sich mit einem Wintercocktail zu erwärmen.  Wie wäre es mit einem heissen Milchpunsch oder Buttered Rum?

Milchpunsch

3 ml dunkler Rum mit 3 ml Brandy, ein Kaffeelöffel Zucker, gut umrühren und mit sehr heisser Milch aufgiessen. Mit ein wenig geriebener Muskatnuss servieren.

gefunden hier inkl. Trinkszenen aus „Der dünne Mann“

bis bald! xx



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.