fast Mittwoch

Ich mache ja ungern Werbung für schlechte Filme, nichts anderes ist alleine schon die Erwähnung, die einem Film Aufmerksamkeit zollt und nicht verdient hat. So ist es auch mit dem recht gut laufenden Film „Whores Glory“, wenn man die Verkaufszahlen nimmt und den ich hier im Blog unter Vermischtes bereits erwähnt hatte. Zum Film habe ich eine ausserordentlich interessante Filmrezension im Sexworker-Forum entdeckt, die bereits im Standard/Austria erschien und mit „Verklemmte Mitleidssuppe“ getitelt wurde.

Wer davon löffeln möchte, sie ist als Text mit Kommentar im SW-Forum hier einsehbar.

zur Erinnerung:

Der Filmtrailer
http://www.whoresglory.at/trailer.htm
Leseprobe ins Buch zum Film
http://issuu.com/orange-press/docs/whoresglory?mode=window

***

Eine weiterer Film zum Thema ist ein Spielfilm über Escort-Service „Tag und Nacht“, der kürzlich in den Kinos angelaufen ist und von zwei Studentinnen erzählt, die als Callgirls arbeiten.

Ein Tagesspiegel-Artikel dazu hier.

Zur Entstehungsgeschichte des Films und Diskussion vorab im Sexworker Forum aus 2010

Nach meiner bisherigen Einschätzung ein weiteres Medienprodukt der Prostitutionsgegner- und Anti-Trafficking Liga.

Eine Film Rezension wird zu diesem Film noch nachgereicht.

***

Ich spare derzeit auf die Realisierung eines eigenen Filmprojekts zum Thema, einer Doku, über die ich seit einem Jahr sinniere und wofür ich international reisen muss. Ich frage mich, ob ich überhaupt für irgendeine Art der Filmförderung in Frage komme, da ich ein Amateur in Sachen Film-Machen bin. Idee, Konzept ist stimmig und realisierbar und bin 100% sicher, dass es in ARTE-Programm passen würde, aber auch für andere Programme, z.B. BBC in Frage käme. Was deutsche Fördertöpfe betrifft, da hab ich doch Null-Chance. Vielleicht sollte ich mich an die Sender direkt und an private Stiftungen wenden. Was meint ihr? Bin für jeden Hinweis äusserst dankbar.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.