Termine absagen

Mal ist die Grossmutter krank oder die Mutti gestorben, mal ist man neu verliebt, ein Hoch auf alle mir Wohlgesonnenen und Shut-up auf alle, die kurzfristig und in aller Regelmässigkeit Termine bei mir canceln. Da werden Sie leider nicht mehr in Zukunft geholfen und bitte von weiteren textreichen Korrespondenz-Süppchen abzusehen. Wäre ich doch bloss in London geblieben, ich blöde Kuh … ein schönes neues Jahr allerseits.

Eine „einfache“ Date-Absage ist völlig ausreichend, nur bitte ohne lange Stories, warum, weshalb, wieso …. das interessiert mich nicht wirklich bzw. gehen mich private Gründe nichts an.

Man kann seinen Trieb eh nicht tagesgenau programmieren, wer weiss das besser als ich?! Allerdings gilt das nicht für den Fall, dass man sich mehrere Optionen offen hält.  Mir geht es einfach auf die Nerven, mir hohle Stories bei langfristig terminierten Vereinbarungen anzuhören. Ich plane auch sonst keine Termine auf ein halbes oder gar ein Jahr. In Zukunft gibt es bei mir nur noch kurzfristige Termine mit maximal einer Woche Vorausplanung. Schätze aufgrund reicher Erfahrung eh nur pragmatische Männer, die mir nix beweisen und sich für nichts entschuldigen müssen. Das ist umgekehrt wie bei manchen Escort-Girlies, die sich einen Termin warmhalten und wenn jemand mit einem besseren Angebot kommt, die erste Zusage canceln.

Mir sind all die Herren am allerliebsten, die ich gut kenne und die mich nicht mit zig-fachen SMS, Anrufen vor einem Date und Emails über Wochen zutexten. Ein bis zwei SMS bei mir bekannten Herren oder ein Anruf tun es auch. Die haben auch sonst viel zu tun.

Deshalb überarbeite ich auch gerade meine F.A.Q.s, die seit ein paar Wochen offline sind. Leute, die sich immer alle Optionen offen halten wollen oder die nicht damit klar kommen, dass ich auch sonst noch ein reichhaltiges Privat- und Berufsleben, sogar Freunde und Familie habe, in Berlin nicht in der Warteschleife hocke, sondern reise, kann ich in Zukunft nicht weiterhelfen. Ich zumindest nehme Dates und Vereinbarungen ernst.

So long!

A.


3 Kommentare on “Termine absagen”

  1. p sagt:

    In diesen unseren Zeiten ist es oft frustrierend zu sehen, dass die Standards, die man/frau selbst für sich setzt, nicht mehr allgemein anerkannt sind. Mir sind diese Verhaltensmuster leider sowohl geschäftlich alsauch privat nicht unbekannt. Dabei gilt für mich immer noch „Pünktlichkeit ist die Höflichkeit der Könige“ – und die sollen ja manchmal ganz nette Mädels abbekommen haben 😉
    Happy new year!

  2. stefan0815 sagt:

    Vernünftig! Ärger Dich nicht mehr als nötig.

  3. Goldie sagt:

    Ach danke, ihr seid zu gut zu mir! 😉 Mein Schicksal liegt einzig und allein in der Hand von Herren, die namentlich mit S. P. H. G. J. U. C. W. M. R. beginnen. Danke und Kisses!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.