Gemischtes

Neue unterhaltsame Links des Herrn Suizido, der hier schon durch zwei Erlebnisberichte, diverse TV-Kritiken, einem Bericht zur Kunstausstellung im Laufhaus Hase uvm. in meinem diesjährigen Schreibloch reüssieren konnte. Danke vielmals dafür! Insbesondere das Video zur Erlebniswohnung hat es mir angetan, das Busen-Memory und „Whores Glory“ kenne ich zwar, aber wohl die wenigsten Leser. Eine Filmkritik dazu steht übrigens auch noch aus.

wissenschaftlicher Fragebogen über dein Sexleben
http://www.surveymonkey.com/s/cultureandexperienceGermany

verkaufe deine kneifenden oder ausgeleierten Slips
Wer als Frau überlegt einen kneifenden oder ausgeleierten Slip
wegzuschmeißen, könnte daraus eventuell sogar noch Kapital schlagen.
Hier wäre das Verkaufsportal für deine zu entsorgenen Unterleibsklamotten.
http://crazyslip.net/

Guten-Morgen-Quickie-Gangbang
„einen Pott Kaffee und einmal Penetration, bitte“, so könnte man sich in
aller Herrgottsfrühe bei dieser Dame zum Gangbang einfinden, die recht
kreativ zu sein scheint
http://www.x-tours-berlin.com/product_info.php?products_id=51

Erlebniswohnungs-Video mit den Damen dieses Etablissements
Das Lied ist nicht herausragend, es bietet jedoch einen authentischen
Eindruck über den Altbauwohnungs-Gangbang bei Mustafa.

(Anm. v. mir: Berlin-Trash vom Feinsten!)

dokumentarischer Hurenfilm
Der Filmtrailer
http://www.whoresglory.at/trailer.htm
Leseprobe ins Buch zum Film
http://issuu.com/orange-press/docs/whoresglory?mode=window

Hilfe, mein Mann geht ins Bordell: „von Sexarbeiterinnen betrogen
fühlende Ehefrauen weinen sich aus.“
http://das-schweigen-brechen.de/index.php?sid=e908b04655d1f21cf3b8e0082a469a2b

(Anm. v. mir: den Domain-Namen finde ich reichlich geschmacklos, da dieser Claim üblicherweise in anderem Kontext verwendet wird und zu medialer Aufmerksamkeit kam.)

zu faul zum Wichsen? Hier ist die Lösung: der Vibrator für den Mann.
http://www.medintim-shop.de/FUER-DEN-MANN/Stimulation-man/Vibrator-ACTIVE-Sinnflut-Man.html

(Anm. v. mir: Eine Konkurrenz zu Fleshlight-Modellen?!)

Tintenfische sind die allergrößten Bukkakefans
Schockierende Nachrichten aus der Tierwelt. Der Tintenfisch-Mann sondere
dem Bericht zufolge wahllos auf seine Artgenossen ab, ohne vorher
anzufragen, ob das denn überhaupt erbeten werde. Ferner handele er dabei
überhaupt nicht nach einem fixen Beutechema, ja er sei sogar bisexuell
veranlagt. Die schwache Ausrede des Tintenfisch-Mannes für sein
Verhalten: „tschuldigung, es war so dunkel.“
http://www.n24.de/news/newsitem_7271800.html

(Anm. v. mir: zur Erinnerung, der Autor der Linksammlung ist Bukkakefan)

Busen- und Butt-Memory
Männer haben ja quasi lebenslang dieses Spieltrieb-Gen in sich. Deshalb
gibt es da auch zwei Erwachsenen-Memory-Spiele, bei denen man zwei
identische Busen bzw. Hintern finden muss.
Busenmemory
http://www.pfiffig-wohnen.de/Sexy-Games/Busen-Memo–251.html
Butt-Memory
http://www.buttmemories.com/
http://www.buttmemories.com/berlin.html

 
Nelly Porneaux -- bester Blog über Pornofilmkritiken inklusive
Ausschnitte aus den Pornofilmen
http://nellyporneaux.wordpress.com/


Gefahren zu aktiver Selbstbefriedigung
http://zephappybooks.de/17_02.html

Das Swinger-Brettspiel zum Selberbasteln
ein privates Pärchen zeigt sich erstaunlich kreativ
http://www.greluches.fr/libertins/Home_DE.html

Viel Spass beim Nachlesen, Hören, Spielen!



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.