Resümee der Woche

Für mich keine neuen „News“ der Woche, aber vielleicht für den ein oder anderen meiner mir zugeneigten Leser:
Andrea Nahles entlarvt Merkel als Wackeldackel-Kanzlerin
Lafontaine & Wagenknecht uraufführen Tristan & Isolde
Reiche suchen Zuflucht in Katastrophen-Portfolios
Reiche erwerben Plätze in Luxus-Bunkern (ab 40.000€)
Anleger flüchten in Beton (Berlin bald ausverkauft)
Anleger flüchten in Londoner Luxusimmobilien
die us-amerikanische, europäische Jugend und arbeitslose Banker okkupieren everything
Kegelclub und Pauschalurlaube u.a. Destinationen bieten keine Zufluchtsorte mehr aus dem Hamsterrad
Politiker, Nationalökonomen u.a. ratlos
Apokalyptiker auf dem Vormarsch
Blasenmaschinen: Franz Hörmann kennt die Lösung
Schafft den Bambi ab! Preisverleihungen sind unerträglich.
Bushido, Heino, Rosenstolz, dieser ganze PC-Mist geht mir auf meinen nicht vorhandenen Sack.

In der letzten Nacht träumte ich, dass meine Mutter ihre Heirat mit Josef Ackermann bekannt gibt. Sowas kommt von sowas.

Reisen durch Deutschland und Märchenwälder bekommen mir nicht. Last exit London. Gehe oder bleibe ich?

Ein Blick in die Sterne:
„Ich kann das garnicht, Nutte sein. Ich bin garnicht talentiert dazu, Nutte zu sein“ (O-Ton aus dem LULU-Theaterstück, wo ich diesjährig ja mitspielte; dieser Text war auch von mir). Wusste ich zwar immer schon, steht aber auch in meinen Sternen. Meine ehemalige, emeritierte Professorin in München, die seit einigen Jahren auch diplomierte Astrologin ist, hat sich mein Horrorskop angeschaut. Ja, so kann man es lesen.
Ich hatte, ich gestehe es, in den letzten Jahren befürchtet, dass sie die Seiten gewechselt hat und zur Gnostikerin/Esoterikerin mutiert ist. Ich konnte mich jedoch davon überzeugen, dass sie es nicht ist und letztlich bestätigte sie meine Annahme, dass es Dinge zwischen Himmel und Erde und bösen Fixsternen gibt, deren Tiefe in den endlichen Weiten des Universums wir noch garnicht verstanden haben. Man kann die Astrologie wissenschaftlich ernst nehmen und mit dem Wissen um die griechische Mythologie und psychologischem Wissen ergänzen, so macht ein Horoskop auf die Geburtsminute berechnet und bei ihrer speziellen Lesart tatsächlich einen Sinn. Ich war wirklich erstaunt, wie präzise ihre Interpretation ausfiel, insbesondere, dass sie letztlich garnicht so viel, auch privates, über mich wusste. Und ich bin wahrlich ein Skeptiker, was dieses Thema betrifft, bin allerdings eines besseren belehrt worden. Ich habe mir während des mehrstündigen Zuhörens über 20 Seiten dazu Notizen gemacht und bin sie auch nachträglich noch einmal durch gegangen. Es ist schier unglaublich, wie punktgenau ihre Analyse zutraf. Quasi wie die Faust aufs Auge. Bin halt eine verhinderte Künstlerseele, Wahrheits- und Gerechtigkeitsfanatikerin und keine Nutte. Sorry dafür. Auch als Beamtin und Angestellte wäre ich nicht glücklich geworden, stimmt schon, nur als Freiberuflerin. Der „Fingerzeig Gottes“ weist klar auf meine androgyne Identität. Und auch auf meiner Ich-Du Linie ist mein Traummann Traumpartner präzise berechnet. Erstaunlich. Vielleicht stelle ich meine Notizen hier mal vollständig rein, aber nicht jetzt. Man darf ja nicht alles verraten.
Wen dieses Thema ernsthaft interessiert, hier kann ich gerne den Kontakt herstellen.

High Class Witz der Woche:
Was ist ein 7-Gänge Menü?
Ein Burger und ein Six-Pack.
(Dank an Aoife Nic Seain)

Quote of the Day: You can lead a horse to water, but you can’t make it drink. (altes Cowboy Sprichwort)

Literaturen of the Day:
Eva Illouz, Warum Liebe weh tut, Suhrkamp
Robert Pfaller, „Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft“ sowie
ders. „Wofür es sich zu leben lohnt“, Fischer-Verlag

Und sonst?
Alles dufte. Berlin ist einfach super 😉 Und ich freue mich auf einen zauberhaften Abend. Ich zähle schon die Tage und Stunden. Ist manchmal wie als Kind, als ich jeden Tag die Türchen vom Adventskalender geöffnet habe und dem Tag der Tage entgegen fieberte. Und in diesem Fall geht es mehr als um ein profanes Geld-Geschenk.

so long
Ariane



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.