Bonne Weekend

unbekannte Seiten

unbekannte Seiten


9 Kommentare on “Bonne Weekend”

  1. Alex sagt:

    Liebe Ariane,

    Deinen blog hier besuche ich sporadisch und meistens gefällt mir gut, was ich lese.

    Als „Nicht permanenter user“ würde es mir ein wenig helfen, wenn Du den Beiträgen ein Datum gönnst, damit ich Deine Erlebnisse und Gedanken zeitlich besser einordnen kann.

    Weiter so, es ist einer der interessantesten,intelligentesten und humorvollsten Seiten im Netz, die ich kenne. Wobei das nicht so ewig viele sind. 😉

    Liebe Grüße von Alex (Nimrod2)

  2. Goldie sagt:

    hey Alex, vielen lieben Dank für deinen Comment. Tja, dass das Datumformat nicht aufscheint, liegt am Blog-Theme. Hier versammeln sich in chronologischer Folge Beiträge aus 2.5 Jahren, einige besondere köstliche, die etwas älter sind, stehen auf der Startseite, z.B. Room Service oder Ein Vertriebsingenieur auf Abwegen. Wenn du den Titel des Posts anklickst, kannst du oben im Browser das Datum sehen. Ich mag diesen Minimalismus, daher ist leider bei diesem Format bzw. Thema der Widget-Bereich am Fuss der Seite angelegt. Ich werde dort zusätzlich das Archiv aktivieren, sodass man dann auf die Monate zeigen kann. liebe grüsse und dank fürs vorbei-surfen, ariane

  3. wolfgang99 sagt:

    He sehe ich richtig Frau Goldschwanz…………………
    mit langen Haaren.

    Komm mir ja nicht als Rapunzel *clown* *grins*

  4. Goldie sagt:

    Naja, die Haare wachsen bekanntlich schnell, will sie aber eigentlich wieder kürzen, aber kann mich nicht so richtig entscheiden. Ich mag ausrasierte Seiten und langes Deckhaar, andererseits kann man sich dann keine elegante Hochsteckfrisur mehr machen. Bin da etwas unschlüssig. Was meinst du?
    Ob Rapunzel oder der abgeschnittene Zopf eines Münchhausen, so ein Zopf hat was. he he
    xx a.

  5. wolfgang99 sagt:

    Ja richtig, so ein kurzer Zopf macht was, besonders wenn er rauf und runter wippen kann. Wobei Frau sich da entscheiden muss,wo der Zopf sitzt. Ob in der Mitte, ob im oberen Drittel.
    Auf jeden Fall ist das binden etwas längerer Haare zu einem Zopf sinnvoll, damit sie dir bei der „Arbeit“ nicht im Wege sind.
    Wenn ich hier die Mädels beim Joggen sehe und der Zopf da rauf und runter hüpft, ich finde es einfach, dass es immer ein „Hingucker“ ist. Da wird dann genauer hingeschaut; Halten die „Äpfelchen“ noch der Schwerkraft stand, was für ein Höschen zeigt seine Konturen ………….mmmmmmh

  6. Goldie sagt:

    Ja, stimmt, bei der „Arbeit“, wie du sagst, sind Haare eher hinderlich, ob behaarte Schwänze, Rumkugeln …. daher sind Kurz-Haar-Frisuren überaus praktisch. Deshalb denke ich ja darüber nach. Weil beim Blasen und Head-Banging sich gelegentlich die Haare aus der eleganten Hochsteckfrisur lösen. Das kann’s wirklich nicht sein. Und wenn dann ein Mann in den Schopf greift und Haarklammern, Spangen erspürt, das fühlt sich doch total sch*** an. Deshalb ja mein Gedanke, mir eine elegante Kurzhaar-Frisur schneiden zu lassen.
    Für Zopf-Verwöhnte kann ich mir mein Schamhaar wachsen lassen, da kann man im Notfall auch einen Zopf rein zwirbeln. he he he (finde gerade keine Smileys)

  7. wolfgang99 sagt:

    Ach Goldie, bei einem Zopf brauchts doch keine Haarklammern, Spangen oder sonstiges Altfrauen-Gedöns. Ein schlichtes Gummi ggf. mit einem Sticker oder so etwas dran. Aber eine Dame, welche im Intimbereich nicht dem üblichen „Blitz-Blank“ nachgeht, sondern einen Streifen stehen lässt, ja dass ist schon mittlerweile die Ausnahme. Da bleibt dann doch der ungehinderte Zugang zu der besonderen Verwöhnregion frei.

  8. Goldie sagt:

    Da kannste mal sehen Alex; habe gerade nach einem neuen Layout Ausschau gehalten, dass man die Datumeinträge neben den Postings sehen kann. He he …

  9. LEDERSCHAFT sagt:

    Tja Goldie, wenn ich mir die Bilder von der Venus anschaue, dann plädiere ich ganz klar zu “ Kurzhaarschnitt“……….weiß nur nicht ob blond oder schwarz………naja und mit dem Finger ist das auch so eine Sache, Grinß, aber wie auch die Entscheidung ausfällt, Du bleibst Goldi……..


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.