es ist angerichtet: über Goldwurst, Vleeskroket & Salmon Ginger Soup

Hab eine neue Pommesbude am Nolli entdeckt. Pommes und Currywurst dufte, frisches Fett, die Wurst schmeckt nicht nach Gammelfleisch, wie anderswo mehrfach getestet. Man kann die Bude allerdings nicht mehr als Bude bezeichnen, da das ganze Interieur durchdesignt ist und hygienisch rein, nicht wirklich gemütlich. Aber wer’s mag. Auf Empfehlung des Kochs hab ich die hausgemachte goldene Currysosse getestet, die er mir in einem kleinen Töpfchen als Beigabe zum Testen dazu gab. Allerdings fand ich sie recht farblos. Geworben wird auch mit 24 Karat Gold Feinstaub auf der Wurst und Shampus, kann mich für beides nicht begeistern im Zusammenhang mit Wurst. Pommes und Mayo sind in jedem Fall empfehlenswert und vergleichbar mit der Curry 195 am Kudamm unter gleicher Hausnummer. Die m.E. beste Currywurst gibt es immer noch im Ruhrpott bzw. Düsseldorf. Das sage ich nicht nur, da ich aus dem Rheinland stamme, sondern weil ich regelmässig den Vergleich habe. In Düsseldorf Kaiserswerth gab es direkt an der Strassenbahnhalte am Klemensplatz seit ewigen Zeiten einen kleinen zum Imbiss umgebauten Wohnwagen, das Essen ist perfekt und die Mayonnaise wurde eigens in Belgien eingekauft. Köstlich. Mittlerweile sind sie umgezogen, in den Rheinpavillion. Wenn ich demnächst mal wieder in meiner Heimat bin, werde ich dort vorbeistiefeln.

Was ebenfalls sehr preisverdächtig ist, sind natürlich holländische Kroketten und Pommes. Der Holländer, der früher in der Reichenberger/Ecke Mariannenstrasse in X-Berg gastierte, ist ja dann nach Fhain umgezogen, irgendwo am Arsch der Welt, wo es mich so gut wie nie hin verschlägt. Allerdings sind seine erlesenen Kroketjes ein Grund, diese Reise dorthin zu unternehmen. Zur Not mit der S-Bahn bis Ostkreuz.

Wer es asiatisch mag, sehr gute Qualität und preisbewusst lebt, empfehle ich unbedingt einen Abstecher ins Kory & Fai zu machen, Kudamm. Ich war kürzlich dort zum Business Lunch, vorzüglich, schneller und freundlicher Service, geschmackvolles Interieur, einfach klasse.

Die besprochenen Locations sind hier zu finden:

Currywurstbude am Nolli http://körri-gold.com/

der Thai-Schmaus http://www.korifay.de/

der Holländer http://www.demolen.de/

die Berliner Wurst in Düsseldorf http://www.duesseldorf-magazin.info/berliner_imbiss.html (die eigene Domain scheint off zu sein, daher der Bericht)

Schaut mal auf die Website des Thai-Restaurants: die bieten Inside & Outside, genau wie ich …. *g*



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.